Isolierflasche LFV Salzburg um € 19,00

Aktuelles

Aufräumen nach Verkehrsunfall Grödig

Am 08. Juli um 10:14 Uhr wurde die Feuerwehr Grödig von der LAWZ Salzburg via Ruftonempfänger zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die L237 alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzmannschaft stellte sich folgende Lage dar: Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Aufgrund des Aufpralls und der deformierten Fahrzeuge, flossen Betriebsmittel aus, welche mittels Ölbindemittel gebunden wurden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Einsatzstelle der Polizei zur Freigabe für den Verkehr übergeben und der Einsatz wieder beendet werden.

Einsatzleiter: BI Alexander Geiersberger
Fahrzeuge: Voraus Grödig , Rüstlösch Grödig , Last 1 Grödig
Mannschaftsstärke: 13 Mann

Sonstige Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppdienst.

Text und Bilder : FF Grödig



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg