Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Sturmtief „Ylenia“ über Salzburg

Seit ca. 07:00 Uhr früh stehen Feuerwehren vorwiegend im Bezirk Flachgau im Sturmeinsatz.

Sturmtief „Ylenia“ zog insbesondere über die nördlichen Landesteile und führte somit zu mehreren technischen Einsätzen. So mussten vorwiegend von den Feuerwehren umgestürzte Bäume entfernt, sowie Verkehrswege freigemacht werden.

Einsatzstatistik mit Stand 17.02.2022 um 23:30 Uhr:

Insgesamt standen am 17.02.2022 seit 07:00 Uhr 27 Feuerwehren mit ca. 410 Einsatzkräften bei 52 Einsatzstellen im Einsatz.

Text: LAWZ-Pm
Abbildungen: FF Seekirchen am Wallersee, FF Nussdorf am Haunsberg



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen