Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Unwetter in Anthering

Unwetter in Anthering

Samstag 02. Jul 2016

Vielzahl an Einsätzen nach Unwetter am 02.07.2016

Um 14:30  Uhr ging in Anthering ein schweres Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen nieder.
Um 14:42 Uhr erster Einsatz der FF-Anthering.
Baum auf Auto, Unterführung Acharting.
Unterführung Acharting Überflutet.
Achartinger Bach, starke Verklausungen.
Mehrere große Bäume auf Wohnhaus in Acharting.
B 156 durch Bäume und Äste zwischen Kreisverkehr Siggerwiesen und Nußdorf teilweise unpassierbar.
Mehrere Keller unter Wasser.
Um 15:34 Uhr, Verkehrsunfall B 156 mit  PKW, mit Verletzten Personen.
Um 15:39 Uhr, weiterer VU  auf B 156.
Durch plötzlichen starken Nebel, schlechte Sicht, BFK-Stv. Flachgau lässt B 156 von Acharting bis Abfahrt Nußdorf komplett sperren.

Insgesamt 19 Einsätze
Einsatzende 23:00 Uhr

Im Einsatz:
FF-Anthering 5 Fahrzeuge, 48 Mann
Leiter, RLFA, Pumpe und KDO – Oberndorf 25 Mann
RLFA – Nußdorf, 9 Mann
RK mit 3 Fahrzeugen

3 LKW mit Autokränen
1 Traktor mit schwerer Seilwinde

Kat. Referent Ing. Michael Walder

Einsatzleiter BFK-Stv. Flachgau BR-Johann Landrichtinger

Text und Bilder FF Anthering



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen