Lehrgangs- programm Herbst 2024
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend Bekleidung

Aktuelles

Eingeschlossene Person bei Wohnungsbrand im Stadtzentrum von St. Johann im Pongau

St. Johann im Pongau, 7.11.2021

Um 2:47 Uhr wurde die Feuerwehr St. Johann zu einem Wohnungsbrand in der Dachgeschoßwohnung eines kombinierten Wohn- und Geschäftshauses im Stadtzentrum alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Wohnung bereits in Vollbrand; aus den Dachfenstern drang dichter Rauch. Eine Person wurde vermisst. Einsatzleiter HBI Johann Überbacher ließ daher sofort auf Alarmstufe 3 erhöhen und damit die Feuerwehr Schwarzach nachalarmieren.

Ein Atemschutztrupp ging umgehend über das Stiegenhaus vor und begann mit der Personensuche. Mit Hilfe der Wärmebildkamera konnte die leblose Person in der total verrauchten Wohnung bereits nach kurzer Zeit ausfindig gemacht und ins Freie gebracht werden. Sie wurde dem Notarztteam übergeben und ins Krankenhaus gebracht.

Parallel zur Personensuche begann ein weiterer Atemschutztrupp mit der Brandbekämpfung. Außerdem wurde ein Außenangriff über die Hubrettungsbühne durchgeführt.

In weiterer Folge wurden die Drehleiter und das Atemschutzfahrzeug aus Bischofshofen zur Unterstützung angefordert.

Um den Brand abzulöschen musste die Dachkonstruktion geöffnet werden. Dazu war der Einsatz zahlreicher Atemschutztrupps und beider Hubrettungsgeräte erforderlich.
Der Einsatz dauerte bis in die Morgenstunden. Insgesamt standen 121 Mann von Feuerwehr, Rettung und Polizei im Einsatz.

Einsatzleiter:
HBI Johann Überbacher

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Johann im Pongau mit 7 Fahrzeugen und 39 Mann
Feuerwehr Schwarzach mit 4 Fahrzeugen und 33 Mann
Feuerwehr Bischofshofen mit 5 Fahrzeugen und 30 Mann
BFK LBDSTV Robert Lottermoser
AFK 2 BR Roman Spiegel

Rettungsdienst mit 15 Mann
Polizei mit 2 Mann

Text & Bilder: Freiwillige Feuerwehr St. Johann




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.