Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

FJLA: Gold für die Jugend in Unken

Am Wochenende stellten sich zwei Jugendliche aus Unken der größten Herausforderung in der Feuerwehrjugend.

Nach wochenlanger Vorbereitung wurde das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold absolviert.

Maria Hirschbichler und Hermann Leitinger wurde unter Aufsicht des Bezirksfeuerwehrkommandant Klaus Portenkirchner und des Bezirksjugendsachbearbeiters Michael Rohrmoser,  sowie mehreren Bewertern den Prüfungen unterzogen.

Die Prüfungen umfassten:

– Kennen der Löschgeräte

– Aufbauen einer Angriffsleitung

– Aufziehen einer Löschleitung

– Aufbau einer Saugleitung

– Kennen des technischen Geräts

– Absichern einer Unfallstelle

– Erste Hilfe

– Planspiel

– Theoretische Prüfung

Gegen Abend wurde dann das Ergebnis den beiden Prüflingen mitgeteilt.

Alle gestellten Aufgaben wurden zur Zufriedenheit der Bewerter gelöst, Maria und Herrmann hatten sich somit das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold verdient.

Text & Bilder: Freiwillige Feuerwehr Unken



Weitere Beiträge

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen