Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

Brand einer Küche in Maishofen

Die Feuerwehr Maishofen wurde am 11.08.2017 um 19:45 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Ein Atemschutztrupp begann sofort mit dem Innenangriff, ein zweiter Trupp durchsuchte das Haus nach vermissten Person und schaffte Öffnungen wodurch der Rauch abziehen konnte. Zum Glück befanden sich keine Personen mehr im Haus. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Da die Gefahr von versteckten Glutnestern bestand, wurde die Holzdecke geöffnet und mittels Wärmebildkamera abgesucht. Nachdem das Haus ausreichend belüftet wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzleiter: OFK Auböck Michael
Fahrzeuge: MTF, Tank1, Tank2, KLF, Schlauch
Mannschaftsstärke: 33 Mann

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei
Rotes Kreuz

Text: FF Maishofen



Weitere Beiträge

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen