Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Öleinsatz in Grödig

Öleinsatz in Grödig

Am 26. Februar um 07:31 Uhr wurde die Feuerwehr Grödig von der LAWZ Salzburg zu einem Öleinsatz auf die B160 alarmiert. Auf Höhe Leikermoserkreuzung zog sich eine massive Öl- Treibstoffspur bis über die Grenze nach Deutschland.

Die Feuerwehr Grödig band die ausgelaufenen Betriebsmittel von Grödig bis nach Hangendenstein zur Grenze nach Deutschland. Von dort aus übernahmen die alarmierten Kameraden aus dem benachbarten Marktschellenberg und die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Der Einsatz konnte nach eineinhalb Stunden wieder beendet werden.

leinsatzGrödig cFFGrödig

 

Text: Robert Sperl, LM
Fotos: FF-Grödig

Quelle: http://ff-groedig.at/index.php/einsatz-mainmenu-44/einsaetze2019/1510-200226oel#fotos



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg