Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

PKW-Brand bei der Baustelle Limberg 3

Fahrzeugbrand im Tunnel endete glimpflich 

Zu einem Fahrzeugbrand bei der Kraftwerksbaustelle Limberg III alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun und die Betriebsfeuerwehr Verbund Kaprun am Sonntag, den 13. November 2022 um 04:32 Uhr.

Auf der Anfahrt zum Einsatz kam die Meldung, dass der Fahrzeugbrand bereits unter Kontrolle und die Rauchentwicklung im Tunnel gering ist. Am Einsatzort konnte der Einsatzleiter, OFK Gerhard Lederer, diese Meldung bestätigen. Der Brand wurde bereits von den Arbeitern gelöscht. 

Die Einsatzkräfte führten noch Nachlöscharbeiten und Nachkontrollen mittels der Wärmebildkamera durch. Nach rund 50 Minuten war der Einsatz beendet. 

Die FF Kaprun war mit 19 Mann und drei Fahrzeugen neben der Betriebsfeuerwehr, Roten Kreuz und Polizei im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. 

Homepage: www.ffkaprun.at

Text: HV Domenik DAVID/FF Kaprun
Bilder: OBI Thomas Gschossmann/FF Kaprun



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen