Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

Schwerer Vu in Hof am 26 Juni

Am Nachmittag des 26 Juni ereignete sich in Hof auf Höhe der Firma Wimmer ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw.Das Auto stieß beinahe frontal mit dem Lkw zusammen.In dem Pkw wurde der Lenker eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Thalgau mit LZ Unterdorf und der Feuerwehr Hof mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.Der Verletzte Lenker des Pkw wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus geflogen.Die Aufräumarbeiten übernahm die zuständige Feuerwehr Hof.Während des Einsatzes war die Straße komplett für den Verkehr gesperrt.Ein Dankeschön gilt der Feuerwehr Hof für die tolle Zusammenarbeit.

Im Einsatz:
– FF Hof
– FF Thalgau
– LZ Unterdorf

Weitere Einsatzkräfte:
– Polizei
– Rotes Kreuz mit Notarzthubschrauber
– Abschleppdienst

Text und Bilder: FF Thalgau
Mehr Infos unter: FF Hof FF Thalgau FF Unterdorf



Weitere Beiträge

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen