Allgemein News Veranstaltung 

Amtsübergabe AFK 1 Pongau

Am 31. März 2017 ist die Amtszeit vom einst jüngsten AFK des Landes Salzburg, zu Ende gegangen. Peter Listberger hat die Funktion an ABI Christian Lackner, OFK von Flachau / Reitdorf, in einem sehr stimmungsvollen und kameradschaftlichen Rahmen im Feuerwehrhaus Reitdorf übergeben.

Die Redner, beginnend von den Bürgermeistern von Flachau und Altenmarkt, sowie BFK und LFK hoben das hohe Engagement, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit in den Vordergrund. Bei seinem ausführlichen Rückblick von Peter Listberger auf seine Amtszeit, konnten alle die notwendige Vielseitigkeit und Diplomatie, geballt mit Ehrgeiz und Durchsetzungsvermögen geprägte Funktion kennenlernen. Diese Zeit war nicht nur von freudigen Ereignissen geprägt, auch von schweren Einsätzen und Katastrophen, wie z.B. Großbrand Sägewerk Rettenegger oder die Tauerntunnel-Katastrophe.

Als Christian Lackner dann im offiziellen Rahmen symbolisch den Helm des AFK übernehmen durfte, sah man die Erleichterung in den Augen von Peter Listberger, weil er den perfekten Nachfolger für diese sehr verantwortungsvolle Aufgabe hat. Die Antrittsrede von Christian Lackner ließ erkennen, dass er einen sehr zielstrebigen und klaren Weg für die Zukunft in seinem Kopf hat, den er mit den Sachbearbeitern und den OFK des Abschnittes I Pongau umsetzen will.

Zum Schluss dieser Feier wünschten alle dem scheidenden AFK alles Gute und dass er die gewonnene Zeit mit seiner Familie genießt, und dem zukünftigen AFK viel Kraft und Energie um die gesetzten Ziele zu erreichen.

Text & Fotos: FF Altenmarkt

Related posts