Jugend Leistungsabzeichen News 

FJLA Gold Wagrain

Am 07. September 2019 wurde es für vier Mitglieder der Feuerwehrjugend Wagrain noch einmal ernst. Nina Oberauer, Daniel Friedler, Thomas Höller und Alexander Riepler stellten sich der Herausforderung um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Diese Prüfung bildet den Abschluss der Ausbildung in der Feuerwehrjugend und verlangt den Bewerbern ein umfassendes Wissen aus dem Feuerwehrwesen ab. Das Bewerterteam mit Bezirkssachbearbeiter Mario Passrugger aus Eben, Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Lackner aus Flachau, sowie Abschnittsfeuerwehrjugendbeauftragter Johann Präauer aus Pfarrwerfen konnten sich vom Können unserer Jugendlichen überzeugen. 

Das wochenlange Training hat sich wieder einmal bezahlt gemacht und alle vier Teilnehmer konnten das FJLA Gold erwerben. 

Bei der feierlichen Schlussfeier wurden die Abzeichen von Bezirksfeuerwehrkommandant Robert Lottermoser sowie Ortsfeuerwehrkommandant Alexander Guggenberger überreicht. 

Im Bezirk Pongau gibt es nun 20 erfolgreiche Absolventen des FJLA Gold, sieben davon kommen aus Wagrain. 

Es freut uns sehr, dass wir nun wieder drei bestens ausgebildete Kameraden im Aktivstand aufnehmen dürfen. 

 

Text: LM Celine Oberauer

Bilder: FF Wagrain

Related posts