Einsatz News 

GFFFV – Einsatzende Griechenland

Heute um kurz vor 5 Uhr früh konnte Landesfeuerwehrkommandant Günter Trinker das zweite Kontingent des Waldbrandeinsatzes in Griechenland zurück in Salzburg begrüßen. Zwei fordernde Wochen liegen hinter dem GFFFV-Team des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg. „Die Leistungen und das erbrachte Engagement des gesamten Teams sind beeindruckend“, so LFK Trinker bei der Abschlussbesprechung. Der Dank gilt auch dem Landesfeuerwehrverband Tirol und dem Roten Kreuz Salzburg für die tolle Kooperation bei diesem Einsatz.

Für einen Empfang mit Gänsehaut-Feeling auf den letzten Metern des Konvois sorgten die FF Hallein, die FF Wals-Siezenheim gemeinsam mit BFK Klaus Lugstein und die FF Stadt Salzburg mit Transparenten entlang der Autobahn bzw. einem herzlichen „Blaulicht-Empfang“ im LFV Salzburg. Vielen Dank dafür!

Text und Bild: LFV Salzburg

LAWZ/KJ

Related posts