Allgemein News Veranstaltung 

Pongauer Bezirksfeuerwehrtag in Bad Hofgastein

Pongauer Bezirksfeuerwehrtag in Bad Hofgastein

Am Freitag, den 12.04.2019 fand in Bad Hofgastein der Bezirksfeuerwehrtag der Pongauer Feuerwehren statt. Neben zahlreich anwesenden Bürgermeistern, dem Präsidenten des Salzburger Gemeindeverbandes Bgm. Günther Mitterer, Landtagsabgeordneten Alexander Rieder, Bezirkshauptmann HR Mag. Harald Wimmer, Landesfeuerwehrkommandant LBD Leopold Winter sowie Kommandanten diverser Einsatzorganisationen konnte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Robert Lottermoser die Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf begrüßen.
 
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Robert Lottermoser betonte in der Rückschau über die Jahre 2017 und 2018 vor allem die anhaltend erfreuliche Mitgliederentwicklung im Bezirk. Äußerst positiv zur Mitgliederentwicklung trägt die sehr intensive Arbeit der örtlichen Feuerwehren im Rahmen der Feuerwehrjugend bei. Auch bietet das neue Landesfeuerwehrgesetz die Möglichkeit, den aktiven Feuerwehrdienst nunmehr bis zu Vollendung des 70. Lebensjahres auszuüben.
 
Im Bereich der Feuerwehrtechnik wurden einerseits die in den letzten Jahren getätigten Fahrzeugersatzbeschaffungen präsentiert und andererseits von der Finalisierung der Einführung des Digitalfunksystems und der Ausstattung der Feuerwehrhäuser mit Notstromgeneratoren berichtet. Beide Systeme haben im Rahmen der Abarbeitung der Einsätze anlässlich der vergangenen Schneeeinsätze sehr gute und zuverlässige Dienste geleistet.
 
Die rund 1.550 aktiven Feuerwehrkameradinnen und -kameraden leisteten in den Jahren 2017 ca. 181.000 Stunden bzw. im Jahr 2018 ca. 173.000 Stunden. Im Jahr 2017 rückten die 25 Pongauer Feuerwehren und den 3 abgesetzten Löschzügen 2.181 und im Jahr 2018 1.466 mal aus. Dies bedeutet 6 Einsätze pro Tag im Jahr 2017 bzw. 4 Einätze pro Tag im Jahr 2018.
 
Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf würdigte in Ihrer Festansprache die Leistungen der Pongauer Feuerwehren ganz besonders: „Freiwilligenarbeit ist das Rückgrat der Gesellschaft, die Arbeit der Ehrenamtlichen ist unbezahlbar. Die Freiwillige Feuerwehr ist für das Ortsgeschehen unverzichtbar und steht im Dienste der Allgemeinheit. Die Anforderungen und Aufgaben dazu werden immer vielfältiger, schwieriger und auch gefährlicher“, sagte Pallauf, die sich bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren für die verantwortungsvolle Tätigkeit und das uneigennützige Engagement im Dienste der Allgemeinheit bedankte.
 
Auch Landesfeuerwehrkommandant LBD Leopold Winter hebt hervor, dass die Freiwilligkeit der Feuerwehren auch in Zukunft in gleicher Weise gefördert werden muss. Er verweist an dieser Stelle auf die erreichten Änderungen des Landesfeuerwehrgesetzes, an welchem die Feuerwehren erheblich an der Gestaltung der Rahmenbedingungen beteiligt waren.

Winter-Zettinig-Pallauf-Lottermoser2

Der Bezirksfeuerwehrtag stellt neben dem Rückblick auch eine Möglichkeit zur Auszeichnung von besonderen Leistungen einzelner Mitglieder dar. Geehrt wurden die folgenden Mitglieder für ihre herausragenden Leistungen:
 
Medaille für Verdienstvolle Zusammenarbeit

  • Bezirksleiter der Bergrettung a.D. der Österr. Bergrettung Coen Wesjees 

Ehrenzeichen 3. Stufe des LFV für verdienstvolle Zusammenarbeit

  • Bürgermeister Fritz Zettinig, Marktgemeinde Bad Hofgastein

Ehrenzeichen 2. Stufe des LFV für verdienstvolle Zusammenarbeit

  • Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Harald Wimmer

Verdienstzeichen 3. Stufe LFV Salzburg

  • OBI Stefan Berger – FF Goldegg

Verdienstzeichen 3. Stufe ÖBFV

  • OBI Thomas Gruber – FF Hüttschlag
  • OBI Josef Schweiger – FF Mühlbach
  • OBI Albin Kritzer – FF Dorfgastein
  • OBI Manfred Passrugger – FF Schwarzach

Ehrenbecher des Bezirkes Pongau:

  • HBI Sepp Prommegger – FF Großarl
  • HBI Georg Weiss – FF Altenmarkt

Ehrenurkunde des Bezirkes Pongau für langj. Tätigkeit als Ortsfeuerwehrkommandant:

  • HBI Karl Winter – 17 Jahre – FF Altenmarkt

Verdienstzeichen 1. Stufe LFV Salzburg

  • BR Roman Spiegel – Abschnittsfeuerwehrkommandant Salzachpongau

 
Abkürzungshinweis:
LFV    Landesfeuerwehrverband
ÖBFV Österr. Bundesfeuerwehrverband
HLM   Hauptlöschmeister
OBI     Oberbrandinspektor
HBI     Hauptbrandinspektor
BR      Brandrat
OBR   Oberbrandrat
LBD    Landesbranddirektor
FF       Freiwillige Feuerwehr
HR      Hofrat
BGM   Bürgermeister

Bilder: VI Wolfgang Winter, Feuerwehr Bezirk Pongau
Text: OVI Martin Klässner, Feuerwehr Bezirk Pongau

Related posts