Übung Jet Absturz in Kuchl

Absturz eines Kampfjets im Bereich des Hohen Göll Anlässlich des bevorstehenden EU-Gipfels in Salzburg übte das ERTA-Team (Emergency Response Team Air = Luftbewegliche Eingreifkraft für Maßnahmen nach Flugunfällen) des Österreichischen Bundesheeres zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl und den Tennengauer Flughelfern den Ernstfall. Die Freiwillige Feuerwehr Kuchl ist Stützpunkt für die Waldbrandausrüstung im Tennengau. Übungsannahme war der Absturz eines Kampfjets im Bereich des Hohen Göll: Die beiden Piloten können vorzeitig aus dem Jet mittels Schleudersitz aussteigen, sie landen verletzt im unwegsamen Gelände. Durch den Aufprall des Jets entsteht ein Waldbrand…

Read More