Jacques Lemans Armbanduhr um € 110,40

Aktuelles

Brand eines Stallgebäudes in Michaelbeuern

Zu einem Brandeinsatz in den Ortsteil Schlipfing wurde heute die Feuerwehr Michaelbeuern um 15.44 Uhr von der LAWZ-Salzburg mittels Sirene und Rufempfänger alarmiert.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters konnte folgende Lage festgestellt werden:
Brand der Holzwand am hinteren Teil des Gebäudes. Brandausbreitung in Richtung Dachbereich.

Während der Anfahrt wurde durch Tank und Pumpe Michaelbeuern ein Atemschutztrupp ausgerüstet, welcher zur Brandbekämpfung eingesetzt wurde. Weiters wurde durch die restliche verfügbare Mannschaft des LF-A eine Saugstelle am Löschwasserbehälter errichet und eine Wasserversorgung zum TLF-A aufgebaut.

Der Brand konnte mit drei Rohren relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Mittels Wärmebildkamera wurden noch vereinzelte Glutnester lokalisiert und abgelöscht.

Der Einsatz konnte um ca. 18.00 UHR beendet werden.
Text: Markus Passauer, OFKDT
Bilder: Feuerwehr Michaelbeuern-Stöckl

Einsatzleiter: Markus Passauer, OFKDT
Mannschaft: 25 Mann
Eingesetzte Kräfte: TLFA, LFA, MTFA
Zusätzlich: RK und POL mit jeweils einem KFZBrand eines Stallgebäudes in Michaelbeuern



Weitere Beiträge

VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Samstag Vormittag wurden die Feuerwehren Golling, Pfarrwerfen und Werfen zu einem Verkehrsunfall im Ofenauertunnel, A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert.Vor einigen Jahren wurde der Sonderalarmplan für die Tunnelanlage Ofenauer-Hiefler angepasst, sodass VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE
Weiterlesen VERKEHRSUNFALL IM OFENAUERTUNNEL: SCHWIERIGE ANFAHRT FÜR EINSATZKRÄFTE

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen