Set zur LAGE-
FÜHRUNG um € 298

Aktuelles

Sturmtief Fabienne

Das Sturmtief Fabienne führte in der Nacht von 23.09. auf 24.09.2018 zu 23 Feuerwehreinsätzen welche von 17 Feuerwehren mit 315 Einsatzkräften abgearbeitet wurden.
Die Tätigkeiten beschränkten sich hauptsächlich auf das Freimachen und Sichern von Verkehrswegen und das Beseitigen von losen Ästen, Baustellenabsicherungen und umgestürzten Bäumen.
In Nußdorf kam es zu einem Brand eines Stromasten.

Einsatzstatistik:
24.09.2018 Sturmtief Fabienne



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg