Infos
zum
FLA GOLD
2022

Aktuelles

Sturmtief “SABINE”

Das vorhergesagte Sturmtief “SABINE” ist in Salzburg mittlerweile eingetroffen.

Die Hauptaufgabe der eingesetzten Kräfte bestand darin, umgestürzte Bäume zu entfernen, sowie Verkehrswege freizumachen.

Die Landes- Alarm- und Warnzentrale verzeichnete 14 Feuerwehreinsätze von 9 Feuerwehren und einer Gesamtmannschaftsstärke von 169 Mitgliedern (Stand: 10.02.2020 17:00 Uhr).

Text: LAWZ-Pm
Bild: FF-Lamprechtshausen



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg