Übungsfahrzeuge gesucht für die Ausbildung
FDISK Hilfe
BMA-Abmeldung
FW-Jugend Bekleidung

Aktuelles

UMFRAGE: Freiwillige Feuerwehren im Katastrophenfall

Umfrage: freiwillige feuerwehren im katastrophenfall

Hier geht’s zur Umfrage >>

Das Thema:

  • Freiwillige Feuerwehren im Katastrophenfall
  • Selbsteinschätzungsstudie der freiwilligen Feuerwehren im Land Salzburg als operative Einheit im Katastrophenfall – Blackout

Facts zur Umfrage:

  • Die Feuerwehren sind mit mehr als 300.000 überwiegend freiwilligen und ehrenamtlichen tätigen Mitgliedern die größte Nächstenhilfeorganisation in Österreich.
  • Sie zählen auch zu den Katastrophenschützern Nr. 1.
  • Die Ausrüstung und Ausbildungen im Feuerwehrwesen entspricht höchsten Standard.
  • Mitglieder stellen ihre Freizeit zur Verfügung um anderen in Not zu helfen.
  • Was tun wenn sich Mitglieder um das eigen Umfeld kümmern müssen und keine bzw. nur wenig Einsatzkräfte zur Verfügung stehen?
  • Um aber in Krisen und Katastrophenfällen zur Verfügung zu stehen sind auch besondere Präventivmaßnahmen erforderlich. Somit sollten Mitglieder in „ruhigen“ Zeiten schon auf Krisen – und Katastrophen vorbereitet werden.
  • Diese Arbeit sollte die Grundlagen für Ausbildungen, Unterstützung von Mitgliedern im Feuerwehrwesen für Krisen- und Katastrophenfälle, eine Evaluierung der aktuellen Situation darstellen.

Ziel der Umfrage:

Aus den Ergebnissen der Umfrage können wir Ausbildungsmängel (z.B.: für Einsatzleiter) generieren, Mitglieder für Krisen und Katastrophen stärken, Grundlagen schaffen um das Feuerwehrsystem im Land zu stärken und wir sehen zusätzlich in welchen Bereichen wir vermehrt Bedarf haben.

Diese Auswertung bildet für uns eine fundierte Wissenssammlung von Euch als Mitglieder der Feuerwehren im Land Salzburg und dient als Grundlage für:

  1. eine wissenschaftliche Arbeit von Ortsfeuerwehrkommandant aus Mittersill Roland Rauchenbacher,
  2. als Wissenssammlung für den Landesfeuerwehrverband Salzburg,
  3. und als Ergebnis sollten wir daraus Maßnahmen setzen, wie z.B.: Ausbildungsmöglichkeiten, bzw. wie Präventionsmaßnahmen für Feuerwehrmitglieder und deren Umfeld aussehen können.

Bitte um zahlreiche Teilnahme bei der Umfrage, damit wir in Salzburg zu aussagekräftigen Zahlen kommen >>
>> Freiwillige Feuerwehren im Katastrophenfall – Selbsteinschätzungsstudie der freiwilligen Feuerwehren im Land Salzburg als operative Einheit im Katastrophenfall – Blackout (sibp.at)

Text und Bilder: OFK Mittersill Roland Rauchenbacher




Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg
Landesfeuerwehrverband Salzburg - Dachverband aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.