Infos
zum
FLA GOLD
2022

Aktuelles

Aufwendiger Öleinsatz für die FF Seekirchen

Am Mittwoch den 14.7.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seekirchen zu einem Öleinsatz alarmiert.
Bei dem Eintreffen wurde festgestellt, dass ein 50 Tonnen schweres Arbeitsgerät in einem Baustellenbereich umgekippt und dadurch ist eine große Menge an Treibstoff und Hydrauliköl ausgeflossen ist. Durch die unmittelbare Nähe zur Fischach wurde auch unverzüglich die Rufbereitschaft der BH-Salzburg Umgebung zur Einsatzstelle gerufen.
Durch die Feuerwehr Seekirchen wurden die ausgetretenen Flüssigkeiten mit Ölbindemittel gebunden, weitere Ölmengen aufgefangen und der Betriebsmitteltank abgesaugt.

no images were found


Durch den zuständigen Referenten der BH wurden die weiteren Maßnahmen koordiniert, die das Abgraben und die fachgerechte Entsorgung des kontaminierten Materials betreffen.
Mittels einem Mobilkran wurde die Arbeitsmaschine wieder Aufgestellt und abtransportiert.


Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Seekirchen
Einsatzleiter: BM, Georg Segmüller
Einsatzzeit: 09:52 – 14:30
Datum: 14.07.2021

Text & Bilder: Freiwillige Feuerwehr Seekirchen/Georg Segmüller



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

Landesfeuerwehrverband Salzburg