Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Brand in Grödig

Am 14. November um 09:33 Uhr wurden die Feuerwehr Grödig und der Löschzug Fürstenbrunn von der LAWZ Salzburg via Sirene, Ruftonempfänger und BlaulichtSMS zu einem Kellerbrand in die Neue Heimat Straße alarmiert.

Nach Erkundung eines Atemschutztrupps stellte sich heraus, dass im Generatorraum ein Luftkompressor in Brand geraten war. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und das betroffene Gerät abgelöscht werden. Mittels Überdruckbelüftung wurde das Gebäude noch rauchfrei gemacht und die Einsatzstelle der Polizei zur Brandermittlung übergeben.

Nach ca. eineinhalb Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Mannschaftsstärke: 21

Einsatzleiter: ABI Markus Schwab

Bericht und Bilder Feuerwehr Grödig

ho



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen