Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Großbrand in Hinterglemm

Am 07.02.2022 um 02:29 Uhr wurde die FF Saalbach und der LZ Hinterglemm von der LAWZ Salzburg zu einem Brand im Hotel Knappenhof in Hinterglemm alarmiert. Unmittelbar nach dem Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte ließ der Einsatzleiter Alarmstufe 4 auslösen.

28 Gäste und Mitarbeiter des Hotels konnten unverletzt das Hotel verlassen. Gegen 16:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte:


FEUERWEHR 196 Mann 36 Fahrzeuge
BFK Pinzgau 1 Mann 1 Fahrzeug
AFK 1 Pinzgau 1 Mann 1 Fahrzeug
AFK 2 Pinzgau 1 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Saalbach-Hinterglemm 29 Mann 5 Fahrzeuge
Feuerwehr Viehhofen 16 Mann 3 Fahrzeuge
Feuerwehr Maishofen 18 Mann 3 Fahrzeuge
Feuerwehr Zell am See 26 Mann 6 Fahrzeuge
Feuerwehr Saalfelden 23 Mann 4 Fahrzeuge
Feuerwehr Bruck 16 Mann 2 Fahrzeuge
Feuerwehr Piesendorf 9 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Niedernsill 10 Mann 2 Fahrzeuge
Feuerwehr Lofer 10 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr St. Martin bei Lofer 9 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Unken 9 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Rauris 9 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Rauris – LZ Wörth 3 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr Taxenbach 3 Mann 1 Fahrzeug
Feuerwehr St. Johann im Pongau 3 Mann 1 Fahrzeug


ROTES KREUZ 3 Mann 2 Fahrzeuge
Rotes Kreuz 3 Mann 2 Fahrzeug


POLIZEI 10 Mann 7 Fahrzeuge
Polizei 8 Mann 5 Fahrzeuge
Brandermittler 2 Mann 2 Fahrzeuge

BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT 1 Mann 1 Fahrzeug
BH (Katastrophenreferent) 1 Mann 1 Fahrzeug
Ing. Manfred Höger

SONSTIGE 3 Mann 3 Fahrzeuge
LKW mit Ladekran + Greifer 3 Mann 3 Fahrzeuge
(Fa. Stainer, Fa. Steger, Fa. Neureiter)


EINSATZKRÄFTE GESAMT: 213 Mann 49 Fahrzeuge
Einsatzleiter: OFK Saalbach-Hinterglemm HBI Michael Eberharter



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen