Stellen-ausschreibung Lehrling Finanz

Aktuelles

Schwerer Verkehrsunfall in St. Johann

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 06.04.2022 wurde die Feuerwehr St.Johann um 16:29 Uhr über Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B311 „Höhe Knoten Nord“ alarmiert. Nach einem Frontalzusammenstoß eines Klein-Lkw mit einem Lkw wurde eine verletzte Person in Zusammenarbeit mit dem Notarztteam mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem total beschädigten Fahrzeug gerettet und danach durch das Rettungsteam in das Klinikum Schwarzach transportiert. Im Anschluss wurden die Aufräumarbeiten durchgeführt, ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und eine Bergefirma beim Abtransport der Unfallfahrzeuge unterstützt.

Text und Bilder: FF St. Johann

LAWZ/KJ



Weitere Beiträge

Wir werden unterstützt von

Partner 1
Partner 2
Partner 3

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf 122
  • Polizei Notruf 133
  • Rettung Notruf 144
  • Euro Notruf 112

Unwetter Warnungen

ZAMG-Wetterwarnungen